Übersicht Materialfluss

Wir erkennen die Ursachen für Materialstau und sorgen für wirkungsvolle Lösungen. Wir planen, installieren und überwachen Luftkanonensysteme. Situationsgerecht und sicherheitskonform.

Planung und Installation

Im Bereich der Luftkanonen gilt für uns die Devise: keine Offerte ohne genaue Analyse der Situation. Welche Form hat der Silo? Wie ist er innen ausgekleidet? Welches Material fasst er? Wo steht er? Je nachdem kommen unterschiedliche Komponenten und Düsen zum Einsatz. Auch Ihre eigenen Rahmenbedingungen beeinflussen die Lösung: Welche Zielvorgaben sollen erreicht werden? Wie sehen die Schnittstellen zum Steuerungs- und Druckluftsystem aus? Wo darf und kann an der Anlage gearbeitet werden?

Damit die Installation Ihres Luftkanonensystems reibungslos abläuft, ist ein präzises Projektmanagement für uns zentral. Wir koordinieren die Schnittstellen mit Ihnen und im Bedarfsfall mit Ihrem Anlagenplaner und Steuerungsplaner. Anschliessend erstellen wir eine detaillierte Projektmatrix mit Zeitplan. Unsere fachkundigen Mitarbeiter bauen das Luftkanonensystem bei Ihnen ein. Angepasst an die Situation vor Ort verlegen sie Leitungen und erledigen die Schlosserarbeiten. Unsere Projektingenieure regulieren mit Ihnen gemeinsam die variablen Werte wie Abschusszyklen, Füllzeiten und Optimierung des Druckluftverbrauchs. Nach dieser Testphase schliessen wir das Projekt mit der erfolgreichen Inbetriebnahme ab.

Instandhaltung

Wir sind das einzige Unternehmen in der Schweiz, das neben der Beratung und dem Verkauf der Systeme auch deren Betrieb garantiert, die Luftkanonen wartet und Ersatzteile liefert. Das bieten wir Ihnen:

  • Wir überprüfen die Pneumatik- und Elektroinstallation und tauschen abgenutzte Teile aus.
  • Wir revidieren Luftkanonen und überprüfen die Schweissnähte und die Mindestwanddicke.
  • Wir tauschen bei Bedarf einzelne Luftkanonen und Komponenten aus.
  • Wir garantieren schriftlich die Betriebssicherheit der Luftkanonen gemäss den geltenden Sicherheitsrichtlinien.

Konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft und überlassen Sie die Wartung unserer langjährigen Erfahrung. Soll Ihr System lange einwandfrei funktionieren, empfiehlt sich ein Vertrag für eine jährliche Wartung. Damit lassen sich die Wartungskosten kalkulieren und hohe Reparatur- und Ausfallkosten vermeiden.

Sie fragen, wir antworten

Wie funktionieren die Luftkanonen?

Die Luftkanonen entlassen in Millisekunden durch speziell geformte Düsen eine komprimierte Luftmenge in die kritischen Materialzonen. Die impulsartig freigesetzte Energie zerreisst gezielt die Materialbindungen. Gleichzeitig verflüssigt die abströmende Luft die kritischen Zonen. Dadurch werden die Materialaustragsprobleme behoben und die Ablagerungen entfernt.

Wie laut sind die Explosionen?

Das Auslösen der Luftkanone liegt bei ca. 85dB(A). Die Lautstärke ist in erster Linie abhängig, ob die Luft in stehendes Material geschossen wird oder in ein leeres Silo.

Was ist der Vorteil der Schwertdüsen gegenüber anderen Systemen?

Die Schwertdüse ist isobar konstruiert, so dass auf der gesamten Länge der Düse die gleichen Druck- und Ausströmverhältnisse herrschen. So erzielt die Schwertdüse eine maximale Wirkung.

Können die Kanonen und Düsen in einen bestehenden Silo eingebaut werden?

Ja, die Installation erfordert keinen Umbau des Silos und kann nachgerüstet werden. Aufgrund einer gründlichen Beratung vor Ort klären wir Druckluft- und Stromanschlüsse und legen die Schnittstellen zur bestehenden Anlage und zur Steuerung fest.

Welche Vorbereitungsarbeiten braucht es?

Damit die Düsen in den Silo eingeführt werden können, muss der Silo komplett entleert sein.

Alle FAQ's

Kontaktieren Sie uns

Fragen Sie einen unserer Experten

«Der problemlose und saubere Betrieb vonFörderanlagen ist unser Ziel.»