Planung und Beschaffung im Bereich Materialfluss

Das bekommen Sie von uns

Im Bereich der Luftkanonen gilt für uns die Devise: keine Offerte ohne genaue Analyse der Situation. Welche Form hat der Silo? Wie ist er innen ausgekleidet? Welches Material fasst er? Wo steht er? Je nachdem kommen unterschiedliche Kompontenten und Düsen zum Einsatz. Auch Ihre eigenen Rahmenbedingungen beeinflussen die Lösung: Welche Zielvorgaben sollen erreicht werden? Wie sehen die Schnittstellen zum Steuerungs- und Druckluftsystem aus? Wo darf und kann an der Anlage gearbeitet werden?

Unsere Spezialisten nehmen Ihre Anliegen ernst und haben den Blick fürs Ganze:

  • Sie beraten Sie individuell und lösungsorientiert.
  • Sie beherrschen das Projektmanagement und arbeiten zeit- und kostenbewusst.
  • Sie haben Fachwissen im Ingenieurbereich, in Materialkunde, Steuerungstechnik, Pneumatik und Elektrik.
  • Sie wissen, was es braucht, damit die Betriebs- und Arbeitssicherheit garantiert sind.
  • Sie kennen den Anlagenbau aus dem Blickwinkel der Praxis: der Funktionstüchtigkeit und der Instandhaltung.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin. Bei uns stehen Ihnen vernetztes Denken und langjährige Erfahrung zur Verfügung.

Sie fragen, wir antworten

Wie funktionieren die Luftkanonen?

Die Luftkanonen entlassen in Millisekunden durch speziell geformte Düsen eine komprimierte Luftmenge in die kritischen Materialzonen. Die impulsartig freigesetzte Energie zerreisst gezielt die Materialbindungen. Gleichzeitig verflüssigt die abströmende Luft die kritischen Zonen. Dadurch werden die Materialaustragsprobleme behoben und die Ablagerungen entfernt.

Wie laut sind die Explosionen?

Das Auslösen der Luftkanone liegt bei ca. 85dB(A). Die Lautstärke ist in erster Linie abhängig, ob die Luft in stehendes Material geschossen wird oder in ein leeres Silo.

Was ist der Vorteil der Schwertdüsen gegenüber anderen Systemen?

Die Schwertdüse ist isobar konstruiert, so dass auf der gesamten Länge der Düse die gleichen Druck- und Ausströmverhältnisse herrschen. So erzielt die Schwertdüse eine maximale Wirkung.

Warum ist die genaue Position der Düsen so wichtig?

Der Einsatz der richtigen Düse am richtigen Ort entscheidet über Erfolg oder Misserfolg des Systems. Die Düse muss die Materialbrücken dort durchbrechen, wo der statische Druck des Materials am grössten ist.

Alle FAQ's

Kontaktieren Sie uns

Fragen Sie einen unserer Experten

«Wenn Ihr Silo das Material nicht hergeben will,helfen wir ihm auf die Sprünge.Unsere Systeme machen Festgefahrenes locker.»