Luftkanonen im Bereich Materialfluss

Unsere Luftkanonensysteme

Unsere Systeme sind die wirkungsvollste und sicherste Lösung, wenn sich in Silos Materialbrücken oder Trichter bilden. Die Luftkanonen montieren wir gezielt an den kritischen fliessarmen Zonen entlang der Silowände. Sie entlassen in Millisekunden eine komprimierte Luftmenge durch speziell geformte Düsen in die Materialzonen. Die impulsartig freigesetzte Energie zerreisst Materialbindungen und die abströmende Luft lässt die festgesetzten Zonen wieder fliessen.

Die einzelnen Komponenten sind individuell auf die jeweilige Anlage abgestimmt. Zum Einsatz kommen:

  • Luftkanonen mit verschiedenen Grössen und Volumen
  • unterschiedliche Ventile
  • an die Situation angepasste Düsen
  • Ihrem Bedürfnis angepasste manuelle oder automatische Steuerungssysteme
  • unterschiedliche Materialien für Heiss-, Kalt- oder Überdruckbereiche

Setzen Sie auf unsere Luftkanonensysteme und vermeiden Sie das unfallträchtige, Arbeitszeit kostende manuelle Entfernen von Ansätzen mit Luft-, Wasserlanzen oder Stocherstangen. Wir beraten Sie kompetent und engagiert.

Sie fragen, wir antworten

Wie funktionieren die Luftkanonen?

Die Luftkanonen entlassen in Millisekunden durch speziell geformte Düsen eine komprimierte Luftmenge in die kritischen Materialzonen. Die impulsartig freigesetzte Energie zerreisst gezielt die Materialbindungen. Gleichzeitig verflüssigt die abströmende Luft die kritischen Zonen. Dadurch werden die Materialaustragsprobleme behoben und die Ablagerungen entfernt.

Wie laut sind die Explosionen?

Das Auslösen der Luftkanone liegt bei ca. 85dB(A). Die Lautstärke ist in erster Linie abhängig, ob die Luft in stehendes Material geschossen wird oder in ein leeres Silo.

Was ist der Vorteil der Schwertdüsen gegenüber anderen Systemen?

Die Schwertdüse ist isobar konstruiert, so dass auf der gesamten Länge der Düse die gleichen Druck- und Ausströmverhältnisse herrschen. So erzielt die Schwertdüse eine maximale Wirkung.

Warum ist die genaue Position der Düsen so wichtig?

Der Einsatz der richtigen Düse am richtigen Ort entscheidet über Erfolg oder Misserfolg des Systems. Die Düse muss die Materialbrücken dort durchbrechen, wo der statische Druck des Materials am grössten ist.

Können die Kanonen und Düsen in einen bestehenden Silo eingebaut werden?

Ja, die Installation erfordert keinen Umbau des Silos und kann nachgerüstet werden. Aufgrund einer gründlichen Beratung vor Ort klären wir Druckluft- und Stromanschlüsse und legen die Schnittstellen zur bestehenden Anlage und zur Steuerung fest.

Wie lange ist die Lieferfrist für die Luftkanonen?

Die Luftkanonensysteme sind auf die Kundenbedürfnisse ausgelegt und werden aufgtragsbezogen gefertigt. Die Lieferfrist beträgt ca. 4 Wochen. Ersatzteile sind ab unserem Lager verfügbar.

Welche Vorbereitungsarbeiten braucht es?

Damit die Düsen in den Silo eingeführt werden können, muss der Silo komplett entleert sein.

Wie lange dauert die Installation der Luftkanonen?

Die Dauer der Installation hängt von der Art und der Anzahl der Düsen und Kanonen ab, die einbebaut werden. Für die Installation erstellen wir in Absprache mit Ihnen einen Projektplan.

Muss ich meine Anlage während der Installation abschalten?

Ja, die Anlage muss abgeschaltet und gesichert sein, da der Schutz unserer Mitarbeiter erste Priorität hat.

Wie viel Wartung braucht das System und wie aufwändig ist sie?

Das System ist sehr wartungsarm. Einzig die Druckluftzufuhr ist im Auge zu halten. Die Luft muss frei von Wasser sein und leicht geölt. Dies wird mit der Druckluftwartungseinheit sichergestellt. Wir warten Luftkanonen, welche bis zu 30 Jahre alt sind.

Warum ist die Wartung wichtig?

Bei den Luftkanonen handelt es sich um Druckgeräte nach der Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU. Diese Richtlinie dient dem Schweizerischen Kesselinspektorat (SVTI) als Grundlage für die Überprüfung der Sicherheit von stationären und ambulanten Druckgeräten. Insbesondere die Wandstärken sind im Auge zu halten. Es sind Mindestwandstärken definiert, welche nicht unterschritten werden dürfen. Eine zerberstende Luftkanone kann zu bleibenden Personenschäden führen. Deshalb empfehlen wir Ihnen eine jährliche Inspektion der Behälter.

Bekomme ich auf die Luftkanonen eine Garantie?

Die Gewährleistung beträgt 12 Monate auf nachweisbare Mängel. Im Fall eines jährlich durch uns ausgeführten Service verlängern wir die Gewährleistung auf 24 Monate.

Wie viele und welche Kanonen und Düsen müssen eingebaut werden?

Bei einer gründlichen Beratung vor Ort klären wir mit gemeinsam mit Ihnen, welche Einschusspunkte und Düsenarten sich für Ihre Situation eignen. Das ist abhängig von der Materialart, der Siloform und dem Ort der Materialbindungen.

Welche Anschlüsse braucht es für ein Luftkanonensystem?

Für den Betrieb benötigen die Luftkanonen Druckluft. Die Auslösung geschieht in der Regel über potentialfreie Kontakte, welche auf die mitgelieferte Steuerung verdrahtet werden.

Alle FAQ's

Kontaktieren Sie uns

Fragen Sie einen unserer Experten

«Wenn Ihr Silo das Material nicht hergeben will,helfen wir ihm auf die Sprünge.Unsere Systeme machen Festgefahrenes locker.»