«Die erste Adresse für denproblemlosen und sauberenBetrieb von Förderanlagen.»

Lösungen gegen den Staub

VSR-Dustex-Anlage bei der Flumroc AG: effiziente Staubbindung in räumlich begrenzten Einsatzgebieten mit Wasser und Druckluft.
VSR-Dustex-Anlage bei der Flumroc AG: effiziente Staubbindung in räumlich begrenzten Einsatzgebieten mit Wasser und Druckluft.
Erfolgreich gegen Staub mit Techno-Alpin auch in Extremsituationen wie bei der Renaturierung der Kiesgrube in Wilchingen der Hablützel AG
Erfolgreich gegen Staub mit Techno-Alpin auch in Extremsituationen wie bei der Renaturierung der Kiesgrube in Wilchingen der Hablützel AG
Spezialdüsen mit Keramikeinsätzen erzeugen beim Staubbindegerät Techno-Alpin einen fein zerstäubten Wassernebel
Spezialdüsen mit Keramikeinsätzen erzeugen beim Staubbindegerät Techno-Alpin einen fein zerstäubten Wassernebel

Branche

Baustoffproduktion

Kunde

Flumroc AG

Ort

Flums

Dsb Emi Vsr Hablutzel.pdf

Lösungen gegen den Staub

Ausgangslage:

Bei der Herstellung von Steinwolle für die Wärme- und Schalldämmung entsteht Staub hauptsächlich beim Entladen des Rohmaterials und beim Transport von Gesteinsmaterial in die Bunker. 

Auftrag:

  • Staubbindung in der Entladehalle bei der Entladung von Koks oder Gesteinsmaterial auf Förderbänder und beim Transport in die Bunker
  • Berechnen der idealen Anordnung und Grösse des Benebelungsssystems und Installation vor Ort. 

Projektorganisation:

Planung des Systems durch Fachleute von Im-Hof AG, Installation durch den Kunden unter Anweisung von Im-Hof AG 

Ausgeführte Arbeiten:

  • Beim Koks-Entlad: Montage der VSR-Düsen seitlich neben den Bahnwagen und unter den Wagen
  • Beim Gesteins-Entlad: Installation einer Benebelungsanlage mit automatischem Start, sobald sich das Rolltor zum Entladebunker öffnet 

Eingesetztes Produkt:

Dustex Zweistoffsystem 

Vorteile der VSR-Zweistoffdüsen:

Bei den Systemen mit Zweistoffdüsen wird Wasser durch Druckluft in einem Ultraschallfeld in mikrofeine Tropfen vernebelt. So wird aus der versprühten Wassermenge eine maximale Tropfenanzahl und Tropfenoberfläche gewonnen, die die feinen Staubpartikel effizient bindet. 

Feedback Kunde:

«Würden wir den Entladevorgang nicht mit Wassernebel aus Dustex-Düsen von VSR berieseln, wäre es eine staubige Angelegenheit. Zudem ist die Zusammenarbeit mit der Firma Im-Hof sehr angenehm und lösungsorientiert.»