Geschichte der Firma Im-Hof

Kraft und Bewegung

Die Geschichte unserer Firma ist lang und lässt sich doch einfach zusammenfassen: Mein Bruder und ich sind  zusammen mit dem heutigen Geschäftsführer René Thommen Eigentümer und Verwaltungsräte einer Firma, die unser Ururgrossvater Melchior Im Hof-Erb vor mehr als hundertdreissig Jahren ins Leben gerufen hat.

jung und fasziniert

Mutig und tatkräftig stürzte er sich als junger Familienvater ins Unternehmertum und folgte seiner Faszination für die damals aufkommende Industrialisierung. Die Kraft- und Bewegungsübertragung mittels Ledergurte war der Motor für die Entwicklung, und mit dem Handel dieser Antriebsgurte und der zur Herstellung notwendigen Gerbrinde lag die neu gegründete Firma am Puls der Zeit und erfüllte die Bedürfnisse der damaligen Kunden.

engagiert und beweglich

Das Kundenbedürfnis und entsprechend das Sortiment und die Dienstleistungen veränderten sich im Lauf der Jahre, Urgrossvater Friedrich Carl Im Hof-Bronner, Grossvater Melchior Im Hof-Borer und unser Vater Hanspeter Edelmann-Im Hof trieben die Firma mit grosser Schaffenskraft und Beweglichkeit im Angebot weiter voran. Fotos und Geschäftsberichte in den Archiven zeugen vom Handel mit Industrieprodukten, Maschinen und Werkzeugen.  Auch die Standorte wechselten, von der Gerbergasse an die Bundesstrasse und die Prattelerstrasse in Basel bis zum Umzug 2010 nach Therwil und der Erweiterung nach Dällikon. Doch eines zieht sich wie ein roter Faden durch die Geschichte: Gurten sind noch immer unsere Kernkompetenz und die Kraft- und Bewegungsübertragung von Förderanlagen faszinieren uns bis heute.

von der Geschichte inspiriert

Wir sind stolz auf unsere Geschichte und auf das, was heute daraus geworden ist: eine kompetente Firma mit über 20 engagierten Mitarbeitenden und einem innovativen Angebot. Wie unsere Väter bleiben wir mit unserem Angebot und unseren Dienstleistungen beweglich und folgen der Devise: Wir machen das, was unsere Kunden wirklich brauchen.

Schön, wenn es dabei um Sie geht!

Franziska Edelmann & Gregor Edelmann

Kontaktieren Sie uns

Fragen Sie einen unserer Experten

«Die erste Adresse für denproblemlosen und sauberenBetrieb von Förderanlagen.»